Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

mömax eröffnet in Braunschweig vom 27. Dezember bis 7. Januar

Nach dem erfolgreichen Pilot-Projekt in Österreich, wo das erste Haus in Dornbirn/Vorarlberg im Oktober 2002 eröffnet wurde, (nachfolgend dann auch in Innsbruck, Graz, Ansfelden bei Linz, Wels, Vösendorf und Wien) wird nun nach den Eröffnungen in Hirschaid bei Bamberg, Nürnberg, München, Stuttgart und VS-Schwenningen mit dem Mömax in Braunschweig der nächste Meilenstein gesetzt. Ab 27. Dezember öffnet das neue junge Einrichtungshaus seine Türen und wird sich mit sensationellen Angeboten und Attraktionen der Öffentlichkeit präsentieren.

Inspirierende Wohnlösungen

In kürzester Zeit wurde der ehemalige Möbelix an der Wendebrück in Braunschweig zu einem neuen mömax umgebaut und modernisiert. Mit mehr als 8.000 qm wurde die Größe des Hauses verdoppelt und bietet den Kunden noch größere Auswahl an Möbeln und Fachsortimenten. Im neuen Möbelhaus entstehen 43 neue Arbeitsplätze, insgesamt beschäftigt Mömax Braunschweig 55 Mitarbeiter, davon 7 Azubis. Auf 2 Ebenen bietet Mömax preisgünstige, attraktive Wohnlösungen bis hin zu Musterwohnungen im Umfang von 30 qm bis 100 qm. Auch die enorme Erweiterung des Fachsortiment-Bereichs trägt wesentlich zur Vielfältigkeit des Einrichtungshauses bei.

Damit entspricht mömax dem Trend, sich öfter und abwechslungsreicher einzurichten. „Das geht aber nur, wenn die Produkte sehr preisgünstig sind. Wir setzen daher auch in Bezug auf den Preis neue Maßstäbe“, beschreibt Mag. Thomas Saliger, Unternehmenssprecher bei Mömax, eine wesentliche Säule des neuen Konzeptes. Neben dem Preis sind aber die perfekte Präsentation von Wohnideen und wohnfertigen Gesamtlösungen von besonderer Bedeutung. „Der Kunde kann bei uns sicher sein, komplett abgestimmte und nach Geschmacksrichtungen ausgerichtete Wohnlösungen zu bekommen, die er 1:1 in seinem Zuhause einsetzen kann“, gibt sich Mömax besonders lösungs- und designorientiert. Das erleichtert die Planung und gibt Sicherheit.

Ausgeschlafene Kunden sind zum Einkaufsbummel eingeladen

Am Eröffnungstag lohnt es sich, den Wecker zu stellen und etwas früher aufzustehen, denn Mömax belohnt alle ausgeschlafenen Kunden mit Einkaufsgutscheinen. Um 8.30 Uhr, wenn sich die Türen des Möbelhauses öffnen, geht’s los. Die ersten 100 Kunden erhalten einen Gutschein über 50 Euro, die zweiten 100 Besucher dürfen mit einem Gutschein über 20 Euro einkaufen und noch mal 100 Kunden dürfen sich immerhin über einen Gutschein im Wert von 10 Euro freuen. Gratisparkplätze direkt vor der Tür und eine sehr gute Erreichbarkeit über die A 391 (Ausfahrt Wenden/Bechtsbüttel) sind weitere Pluspunkte für den jungen Möbeldiscounter.

Eröffnungsangebote und tolle Attraktionen

Während des Eröffnungsfestes vom 27. Dezember bis 7. Januar erregt außerdem das „Verrückte Buffet“ Aufsehen. Neben vielen schmackhaften Angeboten wie Wiener Würstchen mit Brötchen oder Putensteak „Wiener Art“ mit Pommes um nur 1 Euro bietet Mömax als besonderen Gag Würstchen in der Firmenfarbe Grün, die mit unbedenklicher Lebensmittelfarbe gefärbt wurden. Für den kleinen Hunger zwischendurch verfügt das neue Einrichtungshaus zudem über ein Restaurant mit ca. 75 Sitzplätzen, das vom Frühstück über den kleinen Snack bis hin zu Kaffee und Kuchen alles bietet, was das Besucherherz begehrt.

Kia Picanto zu gewinnen

Der Besuch bei Mömax soll zu einem Gewinn werden – in jeder Hinsicht. Deshalb haben alle Besucher vom 27. Dezember an Gelegenheit, einen Kia Picanto zu gewinnen. Alle Teilnahmecoupons, die bis zum 7. Januar bis 17 Uhr bei Mömax/Wende ankommen, nehmen an der Verlosung teil und haben die Chance, schon bald Eigentümer dieses pfiffigen Kleinwagens zu sein.

Modisches zu günstigen Preisen

mömax ist ein neues Einrichtungs-Konzept, das auf einem Megatrend aufsetzt: Modisches zu günstigen Preisen. „Den Wachstumsaussichten des preisgünstigen Marktsegments in der Einrichtungsbranche tragen wir mit diesem neuen Konzept Rechnung. In anderen Branchen, wie zum Beispiel bei der Bekleidung, haben solche Konzepte zu großen Umwälzungen geführt. Bei Einrichtungsgegenständen fehlt dieses Segment, nämlich Mode zum Diskontpreis, weitestgehend. Es war daher nahe liegend, ein solches Konzept zu starten“, ist Mag. Thomas Saliger überzeugt.

Beratung und Wohnraumplanung

Aus diesem Grund gibt es unter dem Slogan „Sieht doch gleich besser aus“ auch alles rund ums Wohnen: Accessoires für alle Lebensbereiche, modische Textilware, trendige Leuchten und moderne Teppiche. „Wir schaffen hier eine Wohnwelt, die ganz auf individuellen Lebensstil ausgerichtet ist: unkompliziert, modisch, preisgünstig und alles sofort zum Mitnehmen, was größtenteils auch für den Möbel-Bereich gilt“, berichtet Mag. Thomas Saliger.

Ausgereifte Logistik fördert schnelle Verfügbarkeit

So sorgen mittlerweile mehrere Logistikzentren für die Belieferung der Standorte in Österreich und Deutschland. „Rasche Verfügbarkeit ist neben dem günstigen Preis die tragende Säule des Diskonts. Innerhalb von 72 Stunden kann praktisch jeder Standort versorgt werden“, garantiert man bei mömax.

Die Eröffnung erfolgt von 27. Dezember bis 7. Januar mit tollen Eröffnungsangeboten. „Dabei sind wir auch in der Werbung dem Konzept entsprechend neue Wege gegangen und wollen unsere Kunden mit Originalität genauso überraschen, wie mit dem neuen Konzept“, freut man sich bei Mömax auf eine gelungene Premiere.

Mömax Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuelle Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von Mömax per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.